Leserbrief

Bauen um jeden Preis?

Ich kann diesem Artikel in seiner Kritik nur zustimmen! Warum um alles in der Welt muss jetzt eine neue Fläche hergestellt, erschlossen und ich nehme an versiegelt! werden?

Warum nutzt man nicht erneut die Fläche an der Niendorfer Straße? Man fragt sich, warum hier überhaupt erst die Häuser abgerissen wurden...   Dort könnte man sich doch zumindest die Vorarbeiten sparen -  aber macht ja nichts - wir haben’s ja! Müssen wir irgendwo sparen?  Nein, natürlich nicht!

Ein anderer Aspekt ist der, dass gerade in Lokstedt gebaut wird, was das Zeug hält! Gibt es irgendwo auch nur noch 2 qcm Boden, wird gebaut, verdichtet, immer mehr und immer größer...  Es darf doch nicht sein, dass irgendwo noch eine grüne Fläche übrig bleibt!

Was habt ihr jetzt bereits aus dem einstmals grünen schönen ruhigen Lokstedt gemacht?  Eine Betonwüste, in der Keiner mehr leben möchte! Es darf nicht so dicht, nicht so hoch gebaut werden und es müssen auch noch Grünflächen bleiben - wer stoppt diesen Bau-Wahnsinn?

Dorothea Sehlz

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online 29.01.2014