Leserbrief

Ich ziehe das Rad vor!

Schöner Bericht von der Info-Veranstaltung zum Siemersplatz Umbau. Hört sich ja sehr nach Alibi-Veranstaltung an, wenn ortsunkundige Planer hingeschickt wurden, nur um die Bürger ruhig zu stellen.

Ich finde es bedauerlich, dass die Autoschneisen-Planer jetzt auch noch mit den Turbo-Bussen weitermachen dürfen. Dabei ist die Stecke vom Siemersplatz in die Innenstadt mit dem Fahrrad kein Problem – wenn nur die gefährlichen Gullideckel im Radweg auf der Hoheluftchaussee nicht wären. Nicht auszudenken, was man mit dem vielen Geld für den Radverkehr alles hätte machen können. Und selbst bei Regen ziehe ich das Rad den überfüllten Linienbussen mit Vergnügen vor!

Peter Kötzing

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online 14.06.2013