Leserbrief

Wirtschaftlicher und komfortabler

Es ist aber gerade Bus der unwirtschaftlich ist, insbesondere bei hohem Fahrgastaufkommen, wie im Falle der Metrobuslinie 5. Gerade wegen der unseligen und überlasteten Metrobuslinien macht der HVV jährlich weit über 200 Millionen Euro Verlust.

Was Lokstedt anbelangt würde eine Stadtbahn, noch besser eine U-Bahn (z.B. U5 Flughafen - Groß Borstel - Lokstedt - Hoheluft - Schlump mit Anbindung an die U2), das aktuelle und jährlich um 3 Prozent wachende Passagieraufkommen (Metrobus 5 z.B. mehr als 56.000 Menschen) wesentlich wirtschaftlicher und komfortabler befördern.

Hartmut Voigt

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online 26.03.2013