Bezirksversammlung

Langjährige Erfahrung einbringen

Die CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel hat auf einer Klausurtagung den Fraktionsvorsitzenden Rüdiger Kuhn sowie den stellvertretenden Vorsitzenden Hans-Hinrich Brunckhorst einstimmig im Amt bestätigt. Neu im Vorstand Niels Böttcher.

Durch das Ausscheiden von Michael Westenberger, der Eimsbüttel künftig in der Hamburger Bürgerschaft vertritt, wurde der Posten des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden vakant. Dieser wird nun von Niels Böttcher übernommen, der ebenfalls einstimmig zum gewählt wurde.

Er wird künftig seine langjährige Erfahrung noch intensiver in die Vorstandsarbeit einbringen. Niels Böttcher ist seit vielen Jahren Mitglied der Bezirksversammlung Eimsbüttel und war auch Abgeordneter in der Hamburger Bürgerschaft.

Die drei gewählten Vorstandsmitglieder freuen sich über das Vertrauen, dass Ihnen von der Fraktion entgegengebracht wird und wollen auch künftig die konstruktive Oppositionsarbeit in der Bezirksversammlung Eimsbüttel fortsetzen.

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online 31.03.2015