Leserbrief

Überwiegend die Kinder

Richtig ist, dass seit geraumer Zeit die Müllcontainer zweimal wöchentlich durch die Stadtreinigung entleert werden. Richtig ist aber auch, dass nach wie vor Hausmüll bzw. Sperrmüll vor den Müllcontainern abgestellt werden.

Es kommt immer öfter vor, dass die Altmieter diesen dann in den Müllcontainer stecken, damit nicht wieder eine Vermüllung eintritt.

Ursache dafür ist in der Tatsache zu sehen, dass überwiegend die Kinder der Asylbewerber den Müll entsorgen müssen, die aber kommen wegen ihrer Körpergrösse nicht oben an die Öffnungsklappen.

Rüdiger Miosga

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online 03.09.2014