Athletinnen

ETV Softball

Zwei alte Hasen und ein Neuling

Vom 19. bis 25. Juli 2015 treffen in Rosmalen die 21 besten Softballteams Europas aufeinander und spielen dort um den Titel des Europameisters. Drei Softballspielerinnen der ETV Hamburg Knights fahren mit zur 19. Europameisterschaft in die Niederlande.

Afsoon Alipoor (Outfielder, 30), Valentina Mommer (Infielder, 32) und Alexandra Stüve (Catcher, 28) von den ETV Knights gehören in diesem Jahr zum Kader der Nationalmannschaft des Deutschen Baseball und Softball Verband e.V. Während Valentina und Afsoon auf der internationalen Ebene zwei alte Hasen sind, da sie schon das dritte Mal für Deutschland bei einer EM antreten, gilt Alex als Neuling auf der internationalen Bühne.
 
In seiner Vorrunden-Gruppe trifft Deutschland auf Gastgeber Niederlande, Schweden, Dänemark und Israel. Die ersten beiden Teams jeder Vorrundengruppe qualifizieren sich für die Finalrunde und spielen um die Medaillen. Alle Spiele der EM können über playo.de oder auf softball-Deutschland.de live verfolgt werden.

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online.de 18.07.2015, ETV-Pressemeldung