Tanzen

GWE-Tanzkreise

Belastungen der Knie- und Fußgelenke vermeiden

In beiden Tanzkreisen des Sportvereins Grün-Weiß Eimsbüttel sind noch Plätze frei. Getanzt wird in lockerer Atmosphäre unter professioneller Anleitung von Tanzlehrern im Parkett-Spiegelsaal des GWE-Sporthauses Tiefenstaaken.

Üben Sie in lockerer Atmosphäre auf ihrem Niveau. Jeden Montag Tanzunterricht in Standard, Latein, Disco Fox und Salsa:

  • Tanzkreis 1 (Silber- bis Gold-Niveau) 19.00 - 20.00 Uhr
  • Tanzkreis 2 (Fortschritt- bis Bronze-Niveau) 20.15 - 21.15 Uhr

Anmeldung paarweise in der Geschäftsstelle oder an
peter.hermes@gweimsbuettel.de

Und bitte, bringen Sie geeignete Schuhe mit. Tragen Sie beim Tanzen keine Schuhe mit Profilsohlen. Diese sind zum Tanzen nicht geeignet, weil sie aufgrund des hohen Reibungskoeffizienten zu schmerzhaften Belastungen der Knie- und Fußgelenke führen können. Außerdem können kleine Steine, die sich in den Profilsohlen festgesetzt haben, den Parkettfußboden beschädigen. Schuhe mit spitzen Absätzen können zudem nicht nur unseren Parkettfußboden beschädigen, sondern auch die anderen Tänzer verletzen. Deshalb sollten Sie keine Schuhe tragen, deren Absatzflächen kleiner als 2,5 mal 2,5 Zentimeter sind.

Vereinsmitglieder zahlen den üblichen Grundbeitrag von monatlich 18,50 Euro und zusätzlich einen Spartenbeitrag für die Tanzabteilung von monatlich 3,50 Euro, zusammen also 22 Euro pro Person. Paare, die ihren Beitrag gemeinsam von einem Konto abbuchen lassen, erhalten 5 Prozent Rabatt auf ihren Gesamtbeitrag.

Sportverein Grün-Weiß Eimsbüttel von 1901 e.V.

Parkett-Spiegelsaal im GWE-Sporthaus
Julius-Vosseler-Straße 195, 22527 Hamburg
Geschäftsstelle:
Tel. 41 42 47 00
Fax 414 24 70 29
peter.hermes@gweimsbuettel.de
info@gweimsbüttel.de
www.gweimsbuettel.de

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online.de 11.06.2015