feriencamp

ETV-Floorball

Hohe Leistungsdichte im Osten

Zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte ist die Floorball-Abteilung des Eimsbütteler Turnverbands e.V. Ausrichter der Deutschen Meisterschaft der U 17-Junioren. Am 06. und 07. Juni treffen die besten Nachwuchsfloorballer Deutschlands in der Sporthalle Hoheluft aufeinander. Mit dabei ist auch die U 17-Auswahl der ETV Piranhhas.
 
Insgesamt treten sechs Teams am Samstag, den 06. Juni ab 09.30 Uhr in der Gruppenphase, sowie am Sonntag, den 07. Juni ab 08.30 Uhr in der Finalrunde gegeneinander an.
 
In Deutschland nominieren jeweils die vier Regionen Nord, Süd, West und Ost einen bzw. zwei Starter, hinzu kommt der Ausrichter, der automatisch gesetzt ist. Der Norden kann daher neben dem ETV eine weitere Mannschaft (ATS Buntentor Knights) berufen. Der Osten bildet in der Verteilung eine Ausnahme: Er kann als einzige Region zwei Teams stellen, da dort eine besonders hohe Leistungsdichte vorherrscht (Floor Fighters Chemnitz und die SG Lausitzer Wölfe / Igels Dresden). Im Westen komplettieren die SSF Dragons Bonn und aus dem Süden der SV Ochsenhausen das Feld.
 
Als Favorit sieht Mathis Wittneben, Jugendkoordinator der ETV Piranhhas und neben Huriye Durasi Organisator der Deutschen Meisterschaft, die Floor Fighters Chemnitz: „Die Chemnitzer standen bereits im letzten Jahr im Finale und haben sich in diesem Jahr wieder ungeschlagen in der Liga gehalten“, betont Wittneben. „Unberechenbar kann aber auch das Team des SV Ochsenhausen sein, da der Verein momentan im Aufschwung ist und neue Talente hervorbringt.“
 
Zwar hat der ETV-Nachwuchs nur Außenseiter-Chancen, jedoch konnten sie Mathis Wittneben und  Lukas Wagner als neue Trainer verpflichten, die möglicherweise neue Energien wecken. Wittneben war zuletzt im Mai bei der U 19-WM als Co-Trainer dabei und bringt daher neben Nationalen Erfolgen auch internationale Erfahrungen mit. Zudem spielen die ETVer in ihrem gewohnten Gefilde und genießen einen Heimvorteil. Viele Zuschauer und eine tolle Stimmung können sich daher positiv auf das Abschneiden der Piranhhas auswirken. Daher hofft der ET auf zahlreiche Gäste. Der Eintritt ist kostenlos.

Sa. 06.06.2015, 09.30 Uhr und So. 07.06.2015, 08.30 Uhr

ETV

Deutsche Meisterschaft U 17 - Floorball

Eintritt frei.

Sporthalle Hoheluft
Lokstedter Steindamm 52, 22529 Hamburg

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online.de 05.06.2015, ETV-Pressemeldung