Vitalstudio

Eimsbütteler Turnverband e.V.

Modern, innovativ, qualifiziert

Nach achtmonatiger Bauzeit eröffnet der ETV am Sonntag mit einem Tag der offenen Tür sein neues Fitness-Studio. In der über 100 Jahre alten kleinen Turnhalle des Vereins ist ein architektonisches Schmuckstück entstanden, in dem zukünftig an modernen Geräten trainiert wird.

Seit 1996 betreibt der ETV ein vereinseigenes Fitness-Studio, jetzt kommt die langjährige Erfahrung in der Gestaltung und Ausstattung der neuen Räume zum Tragen. Auf insgesamt 800 Quadratmetern wird Fitness und Gesundheit geboten: moderne Geräte, eine neue, innovative Ausstattung, qualifizierte Trainer, ärztliche Beratung und Wellness mit einer traditionellen, finnischen und einer Biosauna sowie einem wunderschönen Ruheraum und einer Wärmebank mit Fußbecken. Zwei Kursräume mit je 200 Quadratmetern ergänzen das vielfältige Angebot.

Die komplette Kinesis-Linie von Technogym steht den Kunden zur Verfügung - sechs Geräte, die vollständiges funktionelles Training ermöglichen, ein großer Multifunktionsseilzug sowie zwei Laufbänder, die die abwechslungsreiche und moderne Ausstattung mit verschiedensten Crosstrainern und Fahrradergometern komplettieren.

Am 31.08.2014 wird die offizielle Neueröffnung mit einem Tag der offenen Tür gefeiert: Umtrunk, Kurshighlights zum Mitmachen und die Möglichkeit, alles ausführlich anzuschauen, sich zu informieren und nette Gespräche zu führen. Alle, die an diesem Tag Mitglied werden, sparen die Studio-Startgebühr von 74,40 Euro.

Sonntag, 31. August 2014, 10.00 - 17.00 Uhr

Eimsbütteler Turnverband e.V.

Tag der offenen Tür

Offizielle Eröffnung des neuen ETV-Studios. Mit Umtrunk und Kurshighlights zum Mitmachen.

Bundesstraße 96, 20144 Hamburg
Tel.: 40 17 69 51
etv-studio.de

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online.de 24.08.2014