ETV Kinder-Olympiade

Zu wahrer Höchstform

Bei der diesjährigen Kinder-Olympiade beim ETV nahmen insgesamt über 220 kleine Sportler teil und absolvierten einen der zwei vorbereiteten Parcours im Sportzentrum an der Bundesstraße. Zusätzlich zur Kinder-Olympiade fand ein buntes Familienfest mit Hüpfburg, Kinderschminken und Luftballonkünstler statt.
 
Schon früh am Morgen wurde es im ETV-Sportzentrum in der Bundesstraße voll, denn die Hamburger Kinder-Olympiade, seit über einem Jahrzehnt fester Bestandteil des Hamburger Sportkalenders, hatte über 220 kleine Teilnehmer und ihre Fans, bestehend aus Müttern und Vätern, Omas und Opas, Geschwisterkindern und Freunden, angelockt.

Pünktlich um 11 Uhr erfolgte der Startschuss. Auf einem standardisierten Geschicklichkeitsparcours konnten sich die fünf- bis zehnjährigen (Jahrgang 2006 bis 2011) mit ihren Altersgenossen messen, wobei der Spaß natürlich an erster Stelle stand. Angefeuert von den Zuschauern liefen die kleinen Sportstars zu wahrer Höchstform auf.

Im Anschluss erfolgte die Siegerehrung beim ETV-Sommerfest, welches parallel zur Kinder-Olympiade auf dem Softballplatz „Hohe Weide“ stattfand. Die Jahrgangsbesten erhielten attraktive Eintrittskarten zu den im November stattfindenden „Hamburg Gymnastics“ und die nigelnagelneuen „ETV-Jewels“, ETV-Armbänder mit silbernem ETV-Anhänger. Darüber hinaus erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde. Schnellstes Mädchen wurde Mila Tränkmann, schnellster Junge wurde Joaquin Biyik. 
 
Die besten Athleten der drei Altersklassen haben sich für das HSB-Talentförderprogramm qualifiziert. Organisiert wird die Kinder-Olympiade von den 27 TopSportVereinen der Metropolregion Hamburg, Schirmherr ist Innen- und Sportsenator Andy Grote.
 
Alle Gewinner auf einen Blick

Jahrgang 2006/2007 

Männlich

  1. Joaquin Biyik
  2. Coklin Gustafsson
  3. Samuel Fechner

Weiblich

  1. Mila Tränkmann
  2. Elisa von Akermann
  3. Matilda Mahrenholz

Jahrgang 2008/2009

Männlich

  1. Samuel Biyik (siehe Foto)
  2. Tamino Genning
  3. Jan Elsner

Weiblich

  1. Anna Wolf
  2. Sarina Amini
  3. Delisa Roller

Jahrgang 2010/2011

Männlich

  1. Philipp Mahrenholz
  2. Jannes Sievert
  3. Lio Scheppelmann

Weiblich

  1. Amélie Lee
  2. Emma Wolf
  3. Esta Blanc

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online.de 26.09.2016, ETV-Pressemeldung