• /
  •         
  • /
  •         
  • /
  • /
  •         
  • /
  •         
  • /
  • /
  •         
  • /
  • /
  • /
  •                  

Siemersplatz

Achtung Staugefahr!

Voraussichtlich bis zum 15.04.2013 um 5.00 Uhr, wird es am Siemersplatz zu erheblichen Verkehrsbeinträchtigungen kommen. In Folge der bis zum 15.05.2013 andauernden Leitungsbauarbeiten werden die Vogt-Wells-Straße und Osterfeldstraße an diesem Wochenende teilweise gesperrt.

An diesem Wochenende wird wieder einmal ersichtlich, welche Last Lokstedt tagtäglich von der Stadt aufgebürdet wird. Ist der Siemersplatz einmal auch nur teilweise gesperrt, kommt es zum Stau in alle Richtungen. Solch eine Verkehrssperrung an einem Wochentag und der Stau würde in zwei Richtungen von Schnelsen bis Hoheluft und von Eppendorf bis Stellingen reichen. Niemand würde vorankommen im Hamburger Norden - auch kein Metrobus.

Gar nicht auszudenken, was für ein Problem die Verkehrsplaner hätten, wenn wir Lokstedter uns diesen Platz zurück erobern würden und regelmäßig am Siemersplatz für ein Lokstedter Zentrum demonstrieren würden!

Der Anlass für die Absperrungen an diesem Wochenende:
Aktuell erneuern die Hamburger Wasserwerke rund um den Siemersplatz die Wasserleitungen. 12 Bauarbeiter arbeiten an drei verschiedenen Stellen in zwei Schichten, damit der bedeutende Verkehrsknotenpunkt rechtzeitig bis zum einsetzenden Berufsverkehr am Montag wieder befahrbar ist.

Bis dahin allerdings ist mit erheblichen Einschränkungen zu rechnen. Nur ein kleiner Vorgeschmack auf die bevorstehenden Straßenarbeiten zum Busbeschleunigungsprogramm.

Bis Montagmorgen um wird es zu folgenden Einschränkungen kommen:

• Die Osterfeldstraße: Alle Fahrstreifen in Richtung Richtung Siemersplatz sind gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert, aus Eppendorf kommende Fahrzeuge werden weiträumig über die Tarpenbekstraße und den Nedderfeld umgeleitet.

• Die Vogt-Wells-Straße: In Fahrtrichtung Siemersplatz erfolgt eine Einengung von 4 auf einen Fahrstreifen. Die Linksabbiegespuren in Richtung Niendorf sind gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.

Es besteht erheblich Staugefahr. Umfahren sie den Siemersplatz bitte weiträumig.

Die Leitungsbauarbeiten am Siemersplatz dauern insgesamt noch bis etwa zum 15. Mai 2013 an. Bis dahin wird auf der Kollaustraße und dem Lokstedter Steindamm abschnittsweise der rechte Fahrstreifen gesperrt, der Verkehr muss also zwei Fahrstreifen je Richtung vorlieb nehmen.

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online 12.04.2013