Kirchentag 2013

Hilfsaufruf von Pastor Claus Hoppe

Vom 1 . - 5. Mai 2013 findet der Kirchentag in Hamburg statt. Über 100.000 Menschen werden erwartet, um gemeinsam ein Fest des Glaubens zu feiern und über Fragen der Zeit nachzudenken.
 
Wer schon einmal einen Kirchentag erlebt hat, kennt die unbeschwerte und lockere Atmosphäre, die dieses Großereignis ausmacht. Das Kirchentagsprogramm ist so vielfältig wie das religiöse und gesellschaftliche Leben und bietet ca. 2000 geistliche, kulturelle sowie politisch-gesellschaftliche Veranstaltungen.
 
Auch in Lokstedt ist der Kirchentag zugegen. Neben den Privatquartieren, wo Menschen ihr Zimmer und eine Schlafgelegenheit mit Frühstück zur Verfügung stellen (Interessenten können sich gerne im Kirchenbüro unter Tel.: 56 41 61 melden), ist eine Hauptaufgabe die Betreuung der Schulen, die als Gemeinschaftsquartiere genutzt werden. Im Lokstedter Bereich sind es die Schule Vizelinstrasse (Betreuung von 200 Menschen) und das Corveygymnasium (Betreuung von 300 Menschen).

Dabei umfasst die Betreuung vor allem die Organisation des Frühstücks (Austeilung und Beschaffung). Pro Schule werden wir 16 - 20 Personen benötigen.

Bei Interesse und Rückfragen melden Sie sich bitte bei Pastor Claus Hoppe (Tel.: 56 20 26)

Wir würden uns freuen, wenn viele von Ihnen Lust hätten uns aus ihren Organisationen dabei zu unterstützen.
 
Neben dieser „Betreuungen“ öffnen beide Lokstedter Kirchen (Christ-König und Petrus-Kirche) von Mittwoch bis Samstag ab 21 Uhr ihre Türen für die sogenannten „Gute-Nacht-Cafes“, die die den Besuchern und Lokstedtern die Möglichkeit geben bei Getränken und kleineren Snacks den Tag noch einmal ausklingen zu lassen und ins Gespräch zu kommen.
 
Am Freitag, den 3. Mai findet um 18 Uhr in der Petrus-Kirche das Feierabendmahl zusammen mit der Koreanischen Gemeinde statt. Im Anschluss wird es eine Koreanisches Kulturprogramm geben mit Musik, Vortrag und Koreanischem Essen.
 
Lassen Sie uns den Kirchentag auch in Lokstedt zu einem lebendigen und ausgelassenen Glaubensfest machen!
 
Vielen Dank und herzliche Grüße,

Claus Hoppe
 
 
Claus-Folkert Hoppe, Pastor
Winfridweg 24, 22529 Hamburg
Tel.: 56 20 26
c.hoppe@kirche-lokstedt.de

Wer mithelfen möchte kann hier die Anmeldeformulare downloaden:

Anmeldung Helfer (Format .doc)
Vordruck Anmeldung (Format .doc)
Hilfsaufruf (Format .doc, 5,99 MB)

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online.de 23.01.2013