CDU Lokstedt, Niendorf, Schnelsen

Voller Elan in den Wahlkampf

Die Versammlung der CDU-Mitglieder aus den Stadtteilen Lokstedt, Niendorf und Schnelsen bestätigte am Montagabend ihre Führungsspitze. Der Vorstand kann also in unveränderter Besetzung weiterarbeiten.

Diese Kontinuität lässt auf einen starken Wahlkampf hoffen, stehen doch bereits am 25. Mai die Bezirksversammlungswahlen an.

Der bisherige Vorsitzende Rüdiger Kruse wurde einstimmig im Amt bestätigt. Wiedergewählt wurden auch seine Stellvertreter: Roland Heintze, Kandidat der CDU Hamburg bei den Wahlen zum Europäischen Parlament und Carsten Ovens, Bezirksabgeordneter aus Lokstedt. Ebenso wurden Schriftführer, Kassenwartin und sämtliche Beisitzer in ihren Ämtern bestätigt.

Auch ohne die Vorgabe einer Quote sind 36 Prozent der Amtsträger weiblich. Der Bundestagsabgeordnete Kruse zeigte sich nach den Vorstandswahlen entsprechend begeistert über seine neue und alte Mannschaft: „Eine tolle Mischung aus erfahrenen und jungen Köpfen. Damit starten wir voller Elan in die Bezirks- und Europawahlen.“

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online 26.01.2014