Weltladen im Bürgerhaus

Fairer Handel. Faire Chancen für alle

Das fehlt in Lokstedt: ein ganz dem fairen Handel gewidmeter Laden. Während der fairen Woche in Hamburg (13. - 27.9.2013) können sich die Lokstedter aber glücklich schätzen, denn der Niendorfer Weltladen kommt am 26. September ins Bürgerhaus Lokstedt. In der Reihe "Im Gespräch mit NGOs" ist er nämlich dieses Mal zu Gast.

Die faire Woche, die nicht nur in Hamburg und Deutschland, sondern international stattfindet, will die Aufmerksamkeit auf das mittlerweile große und weiter wachsende Segment fairen Handels lenken. Konsumenten haben vielfach die Wahl, wenn sie nur daran denken. Das Motto der fairen Woche in diesem Jahr lautet "Fairer Handel. Faire Chancen für alle."

Wie der faire Handel funktioniert, dass die Produkte große Qualität haben, dass es Spaß macht faire Produkte auszuwählen – und dass fair schmeckt! – können die Gäste dieses Abends um 19.30 Uhr  erleben.

Do. 26.09.2013, 19.30 Uhr

Bürgerhaus Lokstedt

Im Gespräch mit NGOs

Im Rahmen der Fairen Woche stellen Vertreter des Weltladens Niendorf das Konzept des fairen Handels vor und stehen für Fragen und Diskussion zur Verfügung. Eintritt frei

Sottorfallee 9, 22529 Hamburg
Tel. 56 52 12
Programm des Bürgerhauses 2013

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online 19.09.2013, Helena Peltonen