• /
  •         
  • /
  •         
  • /
  • /
  •         
  • /
  •                  

Julius-Vosseler-Straße

Ampelmast niedergelegt

Es steht noch. Am Samstag nachmittag wurde an der Kreuzung Julius-Vosseler-Straße / Koppelstraße ausnahmsweise nicht das bereits 21 mal umgefahrene "Verkehrsschild-vorgeschriebene-Vorbeifahrt-rechts-vorbei", sondern gleich ein kompletter Ampelmast zur Strecke gebracht.

Ein Leser schreibt uns dazu: "Heute nachmittag steuerten meine Frau und ich Richtung Hagenbeck und staunten nicht schlecht: Schon wieder ein Unfall an der berüchtigten Kreuzung; diesmal legte ein BMW einen Ampelmast komplett nieder."

Ein Unfallgrund war nicht ersichtlich. Inzwischen regelt eine Ersatzampel den Verkehr.

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online 03.11.2014, Fotos A. Dücker