Gesundheits-Checks

Individuelle Tipps zur Gesundheitsförderung

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr ist die Lüüd Personalberatung der Hamburger Handwerkskammer auch in diesem Sommer wieder gemeinsam mit der Krankenkasse IKK classic mit mobilen Gesundheits-Checks für Handwerker in der Hansestadt unterwegs.

Am 30. Juni 2015 fährt der Gesundheitsbus zu Handwerksbetrieben im Bezirk Eimsbüttel, um deren Mitarbeiter im Sinne des Wortes auf Herz und Niere zu prüfen. Arbeitgeber, die ihren Beschäftigten diesen kostenlosen Service bieten möchten, können noch Termine vereinbaren. Für eine Teilnahme ist allerdings die Anmeldung von mindestens fünf Mitarbeitern pro Betrieb erforderlich.
 
Der IKK-Gesundheitsbus ist mit modernen medizinischen Test- und Messgeräten ausgestattet. Damit können direkt vor Ort neben Cholesterin-, Blutzucker und Harnsäurewerte auch Puls, Blutdruck und Body-mass-index der Teilnehmer bestimmt werden. Die Fachleute von der IKK classic und von Lüüd können nach Auswertung der Tests auf Wunsch individuelle Tipps zur Gesundheitsförderung geben oder Ärzte zur Abklärung der Symptome vermitteln.
 
Der Gesundheits-Check dauert inklusive Beratungsgespräch ungefähr 15 Minuten pro Person. „Für viele Handwerksbetriebe ist das eine Investition für die Zukunft, denn betriebliche Gesundheitsförderung spielt mittlerweile eine große Rolle. Es ist nachgewiesen, dass sich dadurch der Krankenstand positiv beeinflussen lässt. Zudem ist es eine effektive Maßnahme, um die Belegschaft zu motivieren und ans Unternehmen zu binden“, erklärt Marco Lottermoser von Lüüd das Engagement vieler Betriebsinhaber. Der individuelle Gesundheits-Check ist häufig der Einstieg in weitere Möglichkeiten, die die Projektpartner Lüüd und IKK classic zum betrieblichen Gesundheitsmanagement bieten. Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz, Vermeidung von psychischen Belastungen, Suchtprävention oder rückengerechtes Arbeiten: die Angebote werden stets individuell für die Betriebe zusammengestellt und mit ihnen gemeinsam abgestimmt.
 
Information und Anmeldung:
Lüüd Personalberatung
Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg,
Tel.: 35 90 59 00
info@lueued.de
www.lueued.de

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online 23.06.2015, Pressemeldung Handwerkskammer Hamburg