Ausstellungseröffnung

Bildfeuerwerk im Bürgerhaus Lokstedt

Die Hamburger Illustratorin Eva Jaeger-Nilius bringt normalerweise die Wünsche ihrer Kunden aufs Papier. Daneben entstehen in ihrem Kopf aber ständig unzählige neue Ideen und auftragsungebundene Bilder.

In der Ausstellung vom 4. September bis zum 16. Oktober 2015 im Bürgerhaus Lokstedt lassen diese sich nun endlich (er)blicken! Das Ergebnis ist ein experimentierfreudiges Bildfeuerwerk aus „allem, was gucken kann“.

Wer es nicht erwarten kann, die lockeren Bleistiftzeichnungen, aufwändigen Collagen und zarten Tuschemalereien zu entdecken, ist herzlich zur Vernissage am Freitag, 4. September, um 19.30 Uhr eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Fr. 04.09.2015, 19.30 Uhr

Bürgerhaus Lokstedt

Ausstellungseröffnung

Die Illustratorin Eva Jaeger-Nilius zeigt auf überraschend vielseitige Weise "alles, was gucken kann". Zu sehen sein wird Merk-würdiges, Schönes, Schräges, Faszinierendes von skizzenhaften Portraits über verspielte Charakterstudien bis zu malerischen Traum-Szenarien.

Sottorfallee 9, 22529 Hamburg
Tel. 56 52 12

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online 21.08.2015, Text: Bürgerhaus, Zeichnungen: Eva Jaeger-Nilius