• /
  •         
  • /
  •         
  • /
  • /
  •         
  • /
  •         
  • /
  •         

Ausstellungen

„Es geht mir um Farbe“

Mit der Vernissage zur Ausstellung „Abstrakte Landschaften und mehr…“ startete das Bürgerhaus Lokstedt Ende August in die neue Saison. Viele Besucher waren gekommen, die Werkschau der Künstlerin zu betrachten.

Einige der Besucher hatte es vielleicht auch ins Bürgerhaus Lokstedt getrieben durch Neugier zu sehen, wie weit die Renovierungsarbeiten des Bürgerhauses gediehen sind. Und sie konnten sich davon überzeugen, dass trotz Gerüst drum herum innen drin bereits wieder festliche und freudige Stimmung herrschte.

„Es geht mir um Farbe“ antwortete Maria Zekorn auf die Frage , was sie zur Malerei antreibt. Aus denAntworten auf die einleitenden Interviewfragen von Helena Peltonen konnten die Gäste von Zekorn auch erfahren, was der widersprüchliche Titel der Ausstellung bedeutet: Der scheinbare Horizont auf vielen Bildern kann durchaus ein Horizont sein und das Gemälde im Kopf des Betrachters zur Landschaft werden lassen. Aber was für ein Bild entsteht, wenn man es nicht als Horizont interpretiert?

So bekamen die Betrachter gleich eine spannende Aufgabe mit auf den Rundgang, und so manches Bild bekam ganz neuen Inhalt. Gesprächsstoff für den ganzen Abend.

Die Bilder sind noch bis zu den Herbstferien bei allen Veranstaltungen des Bürgerhauses oder auf gesonderte Verabredung zu sehen, Anmeldung bitte unter Tel. 56 52 12.    

Fr. 29.08.2014

Bürgerhaus Lokstedt

Abstrakte Landschaften und mehr...

Maria Zekorn - Ausstellungseröffnung. Malerei in Acryl / Mischtechnik. Eintritt frei.

Nach der Vernissage sind die Bilder bei allen Bürgerhaus-Veranstaltungen oder
nach telefonischer Vereinbarung bis Mitte Oktober zu sehen.

Sottorfallee 9, 22529 Hamburg
Tel. 56 52 12
Programm des Bürgerhauses 2014

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online 07.09.2014, Helena Peltonen