Märchen

Flug mit dem Zauberteppich

Der zarte Schlag der Glocken von Gabriella hat das ganze Publikum still und aufmerksam gemacht. Erst einmal lernen wir fliegen - fliegen mit dem Zauberteppich! Nur die Zeigefinger ausstrecken, die Zeigefinger der Nachbarn berühren, Augen zu und - los geht es in die Märchenwelt!

So war es für die kleinen und großen Besucher des Bürgerhauses an diesem Nachmittag kein Problem im Nu die Kunstkammer des Königspaares zu betreten und von der Erbse selbst die Geschichte mit der Prinzessin und der Erbse glaubhaft erzählen zu lassen. Wie grüne Augen mit dem Frosch zusammenhängen ist ein Geheimnis, das man nur bei Gabriella erfahren kann. Dass man den Regen erst tröpfeln und dann richtig plätschern und die Pferde vor dem Esel verschreckt im tosenden Galopp fliehen hört, das alles gehört zu dem Zauber, der nur in der Märchenwelt von Gabriella wahr wird.  
    
Für die zweite Hälfte des Fluges mussten alle ein bisschen Treibstoff tanken: Saft, Kaffee und verschiedene selbst gebackene Kuchen haben uns wieder flugtauglich gemacht. Die Landung auf dem Bürgerhaus-Landeplatz war sanft und alle hoffen, dass Gabriella bald wiederkehrt und uns zu einem neuen Flug mit dem Zauberteppich mitnimmt.

So. 20.10.2013

Bürgerhaus Lokstedt

Gabriella erzählt…

Märchen für Erwachsene und Kinder mit Gaby Zeitler. Mit Kaffee, Getränken und selbstgebackenen Leckereien.

Sottorfallee 9, 22529 Hamburg
Tel. 56 52 12

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online 21.10.2013, Helena Peltonen