• /
  •         
  • /
  •         
  • /
  • /
  •         
  • /
  •         
  • /
  • /
  •         
  • /
  •         
  • /
  • /
  •         
  • /
  •         
  • /
  • /
  •         
  • /
  •         
  • /
  •         

Ausstellungen

Humor, Dynamik und Schlichtheit

Der Siemersplatz war dicht, der Straßenverkehr kam am Freitagabend teilweise zum Erliegen und der erschwerte Zugang zum Bürgerhaus erforderte von den Kunstinteressierten wahrlich starken Willen. Wer diesen Willen bewies, zu Fuß oder mit dem Fahrrad das Bürgerhaus aufsuchte, wurde allerdings hoch belohnt.

Die Hamburger Künstlerin Barbara Witte hatte zur Vernissage ihrer adsurden und skurrilen Gemälde eingeladen, und die Besucher bekamen „Köpfe und Konsorten“ und „Illusioni“ serviert.

Die Köpfe, die mit starker Farbe und Kontur ohne Detailreichtum auskommen und dennoch – vielleicht gerade deshalb – sehr starke Persönlichkeit ausstrahlen.

In „Konsorten“ zeigt Witte, die in ihrem Werk verschiedene Materialien und Techniken kunstvoll vereint und dadurch unterschiedliche Ausdrucksformen gefunden hat, reichlich Humor, Dynamik und wiederum Mut zur Schlichtheit.

Ganz anders die „Illusioni“, die zart und gebrechlich daherkommen und die Ausdrucksvielfalt von Witte belegen.

Wer das Bürgerhaus besucht, bekommt die Gemälde noch bis Mitte Dezember zu sehen. Das Bürgerhausbüro nimmt auch Meldungen von Interessenten für  gesondert zu verabredenden Termin mit der Künstlerin entgegen.

Weitere Gemälde von Barbara Witte unter dem Titel „Erdbeeren, Küsse, Meer“ wird man demnächst im Friseurladen Renate Görres in der Holstenstrasse 196 zu sehen sein. Vernissage am 27.10.2013 von 15.00 - 18.00 Uhr.

Fr. 18.10.2013

Bürgerhaus Lokstedt

Ausstellungseröffnung

„Kluge Köpfe und Konsorten“ sowie „Illusioni“ sind die Werke von Barbara Witte überschrieben, die sie mit Öl- und Mischtechniken auf Papier und Holz kreiert.

Sottorfallee 9, 22529 Hamburg
Tel. 56 52 12

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online 21.10.2013, Helena Peltonen