Lokale Bündnisse für Familie in Lokstedt

Lokstedter Adventskalender 2012

Ziel des Lokstedter Adventskalenders ist es, in der meist hektischen Advents- und Vorweihnachtszeit eine Gelegenheit zu bieten, um einmal durchzuatmen und sich zu besinnen.

Dazu laden verschiedene Organisationen, Vereine, Kirchen oder auch Familien des Stadtteils jeweils um 17.30 Uhr zu sich ein, und bieten ihren Freunden, Bekannten, Nachbarn oder Kunden für 15 bis 20 Minuten einen Moment, um zur Ruhe zu kommen. Dabei helfen Adventsanekdoten, die dem Gastgeber für den jeweiligen
Tag an die Hand gegeben werden oder die er sich selbst aussucht.

Außerdem ist es dem Gastgeber freigestellt, mit ein wenig Gebäck und einem heißen Getränk oder ein paar Liedern oder Musik zusätzlich für eine vorweihnachtliche Atmosphäre zu sorgen.

Je nach Witterung, Gegebenheit und Möglichkeiten des Gastgebers kann die Lesung vor dem Gebäude oder auch Innen durchgeführt werden.

Um den Lokstedtern einen gewissen Anreiz zu geben, am Lokstedter Adventkalender als Gast teilzunehmen, gibt es für jeden der mitmachen möchte diesen Adventskalender. Dieser ist in den Einrichtungen des Bündnisses für Familie in Lokstedt und bei den Teilnehmern der Aktion erhältlich. Im Innern des Kalenders sind die Gastgeberadressen der jeweiligen Tage ersichtlich. Außerdem erhält jeder Gast eine vorweihnachtliche Geschichte zum Mitnehmen.

Adventskalender2012.pdf

Veranstalter:

Lokale Bündnisse für Familie in Lokstedt
Sottorfallee 9, 22529 Hamburg

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online.de 21.11.2012