Leserbrief

Vor ein paar Jahren noch unvorstellbar

Der Offene Brief zur Wohn- und Parksituation in Lokstedt hat einen regen Meinungsaustausch angeregt. Hier ein Leserbrief von Marion Ditz zum Thema.

Wir wohnen in einem der Reihenhäuser im Ansgarweg und konnten in den letzten Jahren erleben, wie das einst grüne und nicht so eng bebaute Lokstedt Stück für Stück mit großen Objekten zugebaut wurde. Die Parkplatzsituation im Bereich Rimbertweg, Lohkoppelweg, Ansgarweg hat sich dermaßen zugespitzt, dass es ab dem späteren Nachmittag schwierig wird überhaupt noch einen Parkplatz zu bekommen. Dies war vor ein paar Jahren noch unvorstellbar. Es wäre prima, wenn man sich Gedanken über Tiefgaragen im Bereich Ansgarweg unterhalb der Grünflächen z.B. machen würde, um die angespannte Parksituation auf diese Weise zu entzerren.

Marion Ditz, Lokstedt

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online.de 31.01.2013