Parkplatzabbau

Bezirksamt bestätigt Strafzahlung

Wie das Elbe-Wochenblatt in seiner Online-Ausgabe schreibt, bestätigt das Bezirksamt Eimsbüttel die Strafzahlung der Schiffszimmerergenossenschaft. Allerdings werden für die fehlenden 20 Parkplätze "nur" 120.000 Euro fällig. Thomas Speeth, Prokurist der Genossenschaft behauptet nun, die Mitglieder seien frühzeitig per Rundschreiben informiert worden, es habe zudem keinen Widerspruch gegeben.

www.elbe-wochenblatt.de

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online.de 08.01.2013