Dreister Einbruchdiebstahl

Stehlgut sichergestellt

Am hellichten Tage hat ein junges Pärchen am Donnerstag im Butenfeld einen Einbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus begangen. Sie erbeuteten Schmuck - doch sie konnten sich nur kurz an ihrer Beute erfreuen.

Ein Zeuge hatte die 20-jährige Französin und den 19-jährigen Kroaten dabei beobachtet, wie sie an einem Einfamilienhaus ein Fenster aufbrachen und in das Haus einstiegen. Als die alarmierten Beamten des nahe gelegenen Polizeikommissariates 23 am Tatort eintrafen, waren die Tatverdächtigen bereits mit ihrer Beute geflüchtet.

Im Rahmen einer Fahndung mit mehreren Streifenwagen gelang es, die Diebe noch in Tatortnähe wegen des Verdachts des Einbruchdiebstahls vorläufig festzunehmen. Den gestohlenen Schmuck trugen sie noch bei sich.

Die Beschuldigten räumten diesen sowie drei weitere Einbrüche ein.

www.presseportal.de

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online.de 12.08.2012