Unfälle

Mercedes habe U-Turn gemacht

Uns wurde zum Unfallhergang berichtet:

Der Motorradfahrer habe Feierabend gehabt und sei Richtung Schnelsen gefahren, als der Mercedes aus der Wiben-Peter-Straße ihm zunächst die Vorfahrt genommen hätte. Der Motorradfahrer sei auf die linken Spur ausgewichen, aber der Mercedesfahrer - mittlerweile auf der rechten Spur neben dem Motorrad- habe dann einen U-Turn gemacht. So sei der Unfall passiert.

Gleichsam sei der Unfall somit die Folge einer doppelten Unachtsamkeit des Mercedesfahrers gewesen.

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online 11.12.2014