Motorrad

Unfälle

Zusammenprall an der Mittellinie

Am Freitagnachmittag ereignete sich auf dem Lokstedter Steindamm ein schwerer Unfall, bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde. Höhe Sottorfallee kollidierte ein Mercedes PKW-Kombi, der auf der linken Spur stadtauswärts fuhr, mit einem Motorrad. Dieses schleuderte bis vor die Glascontainer.

Der Motorradfahrer wird verletzt und mit dem Rettungswagen ins UKE gebracht.

Die Polizei sperrt nach dem Unfall bis 16.40 Uhr den Lokstedter Steindamm an der Unfallstelle. Der Verkehr fließt stockend über die Sottorfallee ab.

Der Verkehrsunfalldienst ermittelt nun, wieso die beiden Verkehrsteilnehmer an der Mittellinie aufeinanderprallen konnten.

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online 06.12.2014, Joerg Kilian