• /
  •         
  • /
  • /
  •         
  • /
  • li>/                  

Jugendfeuerwehr Lokstedt

Erfolgreiches Wochenende

Die Jugendfeuerwehr Lokstedt nahm am 08. September 2013 neben der Jugendfeuerwehr Berne als Vertreter der Freien und Hansestadt Hamburg an dem Bundeswettbewerb der deutschen Jugendfeuerwehren teil.

Elf Lokstedter Jugendliche reisten in Begleitung ihrer vier Betreuer und ihres Bereichsjugendfeuerwehrwartes Kai Winter in das niedersächsische Stadthagen. Jedes Bundesland hatte dorthin zwei Mannschaften entsandt, die sich vorher auf Landesebene dafür qualifizieren mussten.

Die sechsmonatige Vorbereitung zahlte sich für die Lokstedter aus. Sie belegten den 21. Platz von insgesamt 32 teilnehmenden Mannschaften und können stolz auf die erbrachte Leistung zurückblicken. Sowohl im feuerwehrtechnischen als auch im sportlichen Bereich erzielte die Lokstedter Gruppe ein fehlerfreies Teamergebnis.

Der Spaß kam aber trotz der Ernsthaftigkeit und Angespanntheit nicht zu knapp. Im nahe gelegenen Erlebnisbad konnten die Jugendlichen gemeinsam mit den anderen Jugendfeuerwehrleuten ausgelassen bei einer Wasserdisco herumtoben. Außerdem fand an diesem Wochenende auch der Deutsche Jugendfeuerwehrtag 2013 in Stadthagen statt, dem die Lokstedter Jugendlichen beiwohnten.

Alles in allem war es ein schönes und erfolgreiches Wochenende für die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt.

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online 23.09.2013