• /
  •         
  • /
  • /
  •         
  • /
  •         

Gemeinsame Übung

Erfolgreiche Premiere

Am 27.07.2013 hatten die Freiwillige Feuerwehr Lokstedt und das THW-Eimsbüttel einen gemeinsamen Übungstag um die Kameradschaft zu stärken und die Einsatzgeräte der jeweils anderen Hilfsorganisation kennen zu lernen.

Am Sonntagvormittag gegen 9 Uhr trafen sich das THW-Eimsbüttel und die FF Lokstedt auf dem Gelände des THW im Spritzenweg zu einem gemeinsamen Übungstag.

Nach dem gemeinsamen Frühstück wurde ein kurzer theoretischer Einblick in die jeweiligen Aufgaben und Gerätschaften der Hilfsorganisationen vorgetragen, um dann in drei gemischten Gruppen zum Übungsgelände in den Wehmerweg zu fahren.

Dort waren jeweils drei Übungsszenarien sowohl von der Feuerwehr als auch von dem THW vorbereitet worden, die dann mit einem Löschfahrzeug der Feuerwehr oder mit einem Gerätewagen des THW abgearbeitet werden mussten. Simuliert wurde ein Feuer in einer Lagerhalle, eine Personenrettung aus einem Schacht und ein Verkehrsunfall mit Personenrettung. Die hohen Temperaturen von über 30 Grad an diesem schönen Hochsommertag stellten dabei eine weitere Belastung für die Kameraden dar.

Alle Übungen wurden aber trotzdem erfolgreich abgearbeitet. Nach der wohlverdienten Mittagspause wurde bei der Nachbesprechung dieser Übungstag als erfolgreiche Premiere gelobt. Die zukünftige Zusammenarbeit soll sich daher nicht mehr nur auf den jährlichen Laternenumzug beschränken.

fflokstedt.de

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online 19.08.2013, Björn Gustavsson