Eimsbütteler Bürgerpreis

Ehrung für Lokstedter Feuerwehrmann

Am Abend des 01. November 2012 wurde im Bezirksamt Eimsbüttel der Eimsbütteler Bürgerpreis an Peter Kleffmann überreicht. Die Laudatio übernahm der ehemalige Landesbereichsführer Herrmann Jonas.

Seit 2003 ist Kleffmann Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr in Lokstedt und seit dem vergangenen Jahr auch Bereichsführer-Vertreter der sieben Feuerwehren im Bezirk Eimsbüttel.

Außerdem organisiert Kleffmann verschiedene dem Gemeinwohl dienende Veranstaltungen wie etwa das Osterfeuer oder den Laternenumzug und unterstützt die Jugendarbeit in der Jugendfeuerwehr Lokstedt.

„Diesen Preis sehe ich nicht nur als Auszeichnung für mich, sondern nehme diesen stellvertretend für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren im Bereich Eimsbüttel entgegen“, betonte Peter Kleffmann bescheiden in seiner Dankesrede.

Die Jury, die aus Mitgliedern der in der Bezirksversammlung vertretenden Fraktionen bestand, hatte sich bereits im August auf drei Preisträger verständigt. Neben Kleffmann erhielten die Lehrerin Cläre Bordes und der ehemalige Landesvorsitzende des Seniorenbeirats Heinz Dreyer diesen Preis.

Die Lokstedt-online-Redaktion gratuliert den Preisträgern.

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online.de 09.11.2012